Gehälter von Bürgermeister und Stadträten

Anfrage an:
Wien
Genutztes Gesetz:
Wiener Auskunftspflichtsgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit beantrage ich gem §§ 2,3 Wiener Auskunftspflichtgesetz die Erteilung folgender Auskunft:

Wieviel haben der Wiener Bürgermeister, die Vize-Bürgermeister sowie die Stadträte jeweils im Jahr 2017 an Gehalt (inklusive etwaiger Zulagen) erhalten?

Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen,

Mit freundlichen Grüßen,


Korrespondenz

Von Sebastian Huter
Betreff Gehälter von Bürgermeister und Stadträten [#1665]
Datum 9. Dezember 2018 21:15:30
An Wien
Status Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, Hiermit beantrage ich gem §§ 2,3 Wiener Auskunftspflichtgesetz die Erteilung folgender Auskunft: Wieviel haben der Wiener Bürgermeister, die Vize-Bürgermeister sowie die Stadträte jeweils im Jahr 2017 an Gehalt (inklusive etwaiger Zulagen) erhalten? Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen, Mit freundlichen Grüßen,
[… Zeige kompletten Anfragetext] Mit freundlichen Grüßen Sebastian Huter
  1. 1 Monat, 1 Woche her9. Dezember 2018 21:15:40: Sebastian Huter hat eine Nachricht an Wien gesendet.
Von Wien
Betreff GZ 1046524-2018
Datum 10. Dezember 2018 11:35:47
Status Warte auf Antwort
Anhänge

Beiliegend finden Sie Informationen zu Ihrem Anliegen. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Monat, 1 Woche her10. Dezember 2018 11:38:36: E-Mail von Wien erhalten.
Von Wien
Betreff AW: Gehälter von Bürgermeister und Stadträten [#1665]
Datum 21. Dezember 2018 12:57:36
Status Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Huter! Unter Bezugnahme auf Ihr Ersuchen vom 9. Dezember 2018 wird seitens des Magistrats der Stadt Wien, Magistratsabteilung 2 – Personalservice Folgendes mitgeteilt: Den Mitgliedern der Landesregierung gebühren gemäß § 1 Abs. 1 des Gesetzes, mit dem die Bezüge der Organe des Landes und der Gemeinde Wien geregelt werden (Wiener Bezügegesetz 1997), Bezüge nach diesem Gesetz. Neben dem Bezug gebührt den Mitgliedern der Landesregierung gemäß § 7 Wiener Bezügegesetz 1997 für jedes Kalenderhalbjahr eine Sonderzahlung von einem Sechstel der Summe der Bezüge, die ihm nach diesem Gesetz für das betreffende Kalenderhalbjahr zustehen (13. und 14. Bezug). Die Höhe des monatlichen Bezuges ist in § 3 Wiener Bezügegesetz 1997 geregelt. Im Jahr 2017 hat der monatliche Bezug des Landeshauptmannes EUR 17.511,50 betragen, jener des Landeshauptmann-Stellvertreters, der zugleich amtsführender Stadtrat ist, EUR 16.635,90, jener des Landeshauptmann-Stellvertreters, der nicht zugleich amtsführender Stadtrat ist, EUR 9.631,30, jener des Mitgliedes der Landesregierung, das zugleich amtsführender Stadtrat ist, EUR 15.760,40 und jener der Mitgliedes der Landesregierung, das nicht Landeshauptmann, Landeshauptmann-Stellvertreter oder amtsführender Stadtrat ist, EUR 8.755,80. Mit freundlichen Grüßen
  1. 3 Wochen, 5 Tage her21. Dezember 2018 12:57:57: E-Mail von Wien erhalten.
  2. 3 Wochen, 5 Tage her21. Dezember 2018 14:13:18: Sebastian Huter hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.