Kosten für die Umbennung von Fugging

Anfrage an:
Tarsdorf, Oberösterreich
Genutztes Gesetz:
Oö. Auskunftspflicht-, Datenschutz- und Informationsweiterverwendungsgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage eingeschlafen
Frist:
27. Januar 2021 - 6 Monate her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Eine Auflistung der Kosten (für beispielsweise - aber nicht ausschließlich - geänderte Briefvorlagen, Stempel, Ortsschilder), die durch die geplante Umbenennung des Ortes Fucking in Fugging bereits entstanden sind und noch geplant sind.


Korrespondenz

  1. 02. Dez 2020
  2. 13. Dez
  3. 25. Dez
  4. 05. Jan
  5. 27. Jan 2021
Von
Anfragesteller/in
Betreff
Kosten für die Umbennung von Fugging [#2136]
Datum
2. Dezember 2020 16:44
An
Tarsdorf, Oberösterreich
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrteAntragsteller/in Hiermit beantrage ich gem § 2 Oö. Auskunftspflicht-, Datenschutz- und Informationsweiterverwendungsgesetz die Erteilung folgender Auskunft:
Eine Auflistung der Kosten (für beispielsweise - aber nicht ausschließlich - geänderte Briefvorlagen, Stempel, Ortsschilder), die durch die geplante Umbenennung des Ortes Fucking in Fugging bereits entstanden sind und noch geplant sind.
Für den Fall der Verweigerung der Erteilung der beantragten Auskunft beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 5 Oö. Auskunftspflicht-, Datenschutz- und Informationsweiterverwendungsgesetz. Sollten Kosten anfallen, bitte ich um vorherige Absprache. Ich bitte weiters um Informationen bezüglich eventuellen Bedingungen zur Weiterverwendung der in der Antwort enthaltenen Daten. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 8 Monate her2. Dezember 2020 16:44: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Tarsdorf, Oberösterreich gesendet.
  2. 6 Monate her28. Januar 2021 01:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen