Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.

Abschuss von Wildschweinen und Damhirschen in Salzburg

Anfrage an:
Landesregierung Salzburg
Genutztes Gesetz:
Salzburger Gesetz über Auskunftspflicht, Dokumentenweiterverwendung, Datenschutz, Landesstatistik und Geodateninfrastruktur
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Zusammenfassung der Anfrage

Wie viele Wildschweine und wie viele Damhirsche wurden jeweils in den Jahren 2019 und 2020 in Salzburg erlegt? Inklusive Jagdgehege.


Korrespondenz

  1. 14. Mai 2021
  2. 25. Mai
  3. 05. Jun
  4. 17. Jun
  5. 09. Jul 2021
Von
Anfragesteller/in
Betreff
Abschuss von Wildschweinen und Damhirschen in Salzburg [#2279]
Datum
14. Mai 2021 10:17
An
Landesregierung Salzburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantrage ich gem § 2 ADDSG-Gesetz die Erteilung folgender Auskunft:
Wie viele Wildschweine und wie viele Damhirsche wurden jeweils in den Jahren 2019 und 2020 in Salzburg erlegt? Inklusive Jagdgehege.
Für den Fall der Verweigerung der Erteilung der beantragten Auskunft beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 5ADDSG-Gesetz. Sollten Kosten anfallen, bitte ich um vorherige Absprache. Ich bitte weiters um Informationen bezüglich eventuellen Bedingungen zur Weiterverwendung der in der Antwort enthaltenen Daten. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 1 Monat her14. Mai 2021 10:17: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Landesregierung Salzburg gesendet.
Von
Landesregierung Salzburg
Betreff
GES/3354/248; AW: Abschuss von Wildschweinen und Damhirschen in Salzburg [#2279]
Datum
27. Mai 2021 14:29

Sehr geehrtAntragsteller/in im Bundesland Salzburg wurden betreffend der angefragten Wildarten (Damwild/Schwarzwild) - inklusive Wildgehege - folgende Abschüsse gemeldet: 2019: 2020: Damwild: 32 Stück 33 Stück Schwarzwild: 401 Stück 463 Stück Es sind keine Kosten angefallen. Bezüglich weiterer Wildarten und Statistiken darf grundsätzlich auf http://pic.statistik.at/web_de/statis... verwiesen werden. Grundsätzlich spricht nichts gegen die Weiterverwendung der angefragten Daten. § 10 Abs (2) ADDSG idgF. normiert jedoch, dass aus dem Begehren die Art und Weise der geplanten Weiterverwendung der Daten klar hervorgehen soll. Sie werden daher ersucht die Art und Weise der geplanten Weiterverwendung der Daten innerhalb von zwei Wochen bekanntzugeben. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Wochen, 3 Tage her27. Mai 2021 14:30: Nachricht von Landesregierung Salzburg erhalten.