Auskunft: Windows XP

Anfrage an:
Stadt Graz
Genutztes Gesetz:
Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Wie viele Computer mit dem Betriebssystem Windows XP sind aktuell bzw. seit auslaufen des Supports im April 2014 in der Verwaltung der Stadt Graz noch im Einsatz?

Wie viele dieser Computer sind (direkt oder indirekt) mit dem Internet verbunden?

Gibt es Pläne auf ein aktuelles Betriebssystem zu wechseln? Bis wann wird dieses Ziel angestrebt?


Korrespondenz

Von Peter Grassberger
Betreff Auskunft: Windows XP [#343]
Datum 13. April 2015 15:39:36
An Stadt Graz
Status Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, Hiermit beantrage ich gem §§ 2,3 Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz die Erteilung folgender Auskunft:
Wie viele Computer mit dem Betriebssystem Windows XP sind aktuell bzw. seit auslaufen des Supports im April 2014 in der Verwaltung der Stadt Graz noch im Einsatz? Wie viele dieser Computer sind (direkt oder indirekt) mit dem Internet verbunden? Gibt es Pläne auf ein aktuelles Betriebssystem zu wechseln? Bis wann wird dieses Ziel angestrebt?
[… Zeige kompletten Anfragetext] Mit freundlichen Grüßen Peter Grassberger
  1. 2 Jahre, 7 Monate her13. April 2015 15:41:15: Peter Grassberger hat eine Nachricht an Stadt Graz gesendet.
Von Stadt Graz
Betreff Auskunft Windows XP
Datum 16. April 2015
Status Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Auskunft Windows XP Mit Email vom 13.4.2015 haben Sie einige Fragen zu Computern mit Betriebssystem Windows XP und Internet im Magistrat gestellt. Dazu teile ich Ihnen Folgendes mit: Von insgesamt etwa 4.500 Clients laufen derzeit noch weniger als 100 auf Windows XP. Dies hat zum Teil damit zu tun, dass auf diesen Rechnern spezifische Software läuft, die ausschließlich XP-fähig ist, zum Teil sind es noch Clients mit niedrigster Umstellungspriorität. Was noch möglich ist, wird laufend uminstalliert bzw. getauscht. Auch die XP-Clients sind derzeit noch mit dem Internet verbunden, natürlich hinter den dementsprechenden Sicherheitsmechanismen, welche für unsere sonstigen Clients im Einsatz sind. Das Betriebssystem, auf welches umgestellt wurde und wird, ist derzeit noch Windows 7. Der Rest der Clients, der umgestellt werden kann, wird im diesjährigen normalen LifeCycle ausgetauscht. Die Rechner, die auf XP bleiben müssen, werden nicht mehr ins Internet können. Es ist geplant, mit dem Release von Windows 10 direkt auch dieses in Einsatz zu bringen, um zukünftig Release Wechsel im Rahmen des Hardware LifeCycles besser bewältigen zu können. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Jahre, 7 Monate her23. April 2015 22:05:14: Peter Grassberger hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 2 Jahre, 7 Monate her23. April 2015 22:06:02: Peter Grassberger veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Auskunft: Windows XP.
  3. 2 Jahre, 7 Monate her23. April 2015 22:06:14: Peter Grassberger hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.