Errichtung des Zentralen Speicherkanals: Überprüfung der Umweltverträglichkeit, Errichtung und Emissionen, Immissionen, Auswirkungen und Baupläne

Anfrage an:
Stadt Graz
Genutztes Gesetz:
Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage eingeschlafen
Frist:
11. Oktober 2017 - 1 Jahr, 10 Monate her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Überprüfung der Umweltverträglichkeit:
Welche Punkte in Bezug auf die Umweltverträglichkeit der Errichtung des Zentralen Speicherkanals wurden überprüft?
Von wem wurden die Studien zur Umweltverträglichkeit des Baus durchgeführt?
Welche Methoden wurden verwendet?
Welche Messungen und Datenerhebungen wurden durchgeführt? Bitte um die Ergebnisse!
Wo sind die Studien einsehbar? Ich bitte um Übermittlung der Studien bzw. um eine Zusammenfassung der Ergebnisse.

Wenn nein:
Warum wurden sie nicht durchgeführt? Wer hat sie abgelehnt? Wann wurden die Beschlüsse darüber von wem getroffen?
Welche Auflagen wurden den ausführenden Firmen gegeben?
Wie werden diese überprüft?
Wo und wann werden in welcher Form die Ergebnisse der Überprüfungen veröffentlicht?

Errichtung und Emissionen:
Wie wurden belastende Emissionen eruiert?
Wie viele Tonnen an Schotter und Geröll wird für die Errichtung der LKW-Zufahrtsstraßen benötigt?
Woher nimmt man das dafür notwendige Schüttmaterial?
Wie viele LKW-Fuhren mit welcher Art Schwerfahrzeug sind für die Errichtung der Zufahrtsstraßen notwendig?
Wie groß sind die Wegstrecken, die die LKWs fahren?
Wie viel CO2 Ausstoß verursachen die LKW-Fuhren für die Dauer des Baus?
Wie lange wird die Errichtung der Zufahrtsstraßen in der Mur dauern?
Wie hoch ist die Lärmbelastung dadurch?
Wie hoch ist die Staubbelastung dadurch?
Welche Maßnahmen werden ergriffen, um Staub- und Lärmbelastung zu reduzieren?
Wie viele Fuhren sind mit welcher Art Schwerfahrzeug für die Errichtung des Zentralen Speicherkanals selbst notwendig?
Wie hoch ist die Belastung durch Lärm und Staub in dieser Zeit?
Wie lange wird die Belastung dauern? In welchem täglichen Zeitrahmen sind die Bauarbeiten und Fahrten?
Welche Maßnahmen werden getroffen, um die Belastung für die AnwohnerInnen so gering wie möglich zu halten?
Wie viel Beton und wie viel Stahl wird für die Errichtung des Speicherkanals benötigt?
Wie viel für temporäre Baumaßnahmen?

Immissionen:
Gab es Untersuchungen, wie sich die Bautätigkeit für die Zufahrt und den Zentralen Speicherkanal auf die Menschen, Tiere und das Stadtklima auswirken wird?

Wenn ja:
Welche Untersuchungen wurden genau angestellt?
Wer hat die Untersuchungen mit welchem Beschluss, wann in Auftrag gegeben?
Von wem wurden die Untersuchungen durchgeführt?
Welche vergleichbaren Bauwerke wurden für Untersuchungen herangezogen?
Über welchen Zeitraum der Beobachtung wurden die Untersuchungen angestellt?
Wurden Vorkehrungen für Reparaturmaßnahmen für Schäden an Mensch, Tier und Umwelt getroffen?
Wenn ja: Welche?
Wenn nein: Warum nicht?

Auswirkungen:
Welche Auswirkungen wird der gesamte Bau des ZSK auf die Gesundheit des Menschen haben?
Welche Auswirkungen wird der gesamte Bau des ZSK auf die Gesundheit der Tiere haben?
Welche Auswirkungen wird der gesamte Bau des ZSK auf die Vegetation haben?
Welche Auswirkungen wird der gesamte Bau des ZSK auf das Stadtklima haben?
Welche Reparaturmaßnahmen wurden für Schäden an Mensch, Tier und Umwelt getroffen oder sind vorgesehen?

Baupläne:
Ich bitte um Übermittlung der Übersichtspläne für den Zentralen Speicherkanal.

Hinweis: Gemäß § 5 Steirisches Auskunftspflichtgesetz ist die Auskunft „möglichst rasch, spätestens aber binnen 8 Wochen“ zu erteilen.


Korrespondenz

  1. Frist: – 11.10.2017
  1. 16. Aug 2017
  2. 27. Aug
  3. 08. Sep
  4. 19. Sep
  5. 11. Okt 2017
Von
Karin Rausch
Betreff
Errichtung des Zentralen Speicherkanals: Überprüfung der Umweltverträglichkeit, Errichtung und Emissionen, Immissionen, Auswirkungen und Baupläne [#836]
Datum
16. August 2017 17:47
An
Stadt Graz
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, Hiermit beantrage ich gem §§ 2,3 Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz die Erteilung folgender Auskunft:
Überprüfung der Umweltverträglichkeit: Welche Punkte in Bezug auf die Umweltverträglichkeit der Errichtung des Zentralen Speicherkanals wurden überprüft? Von wem wurden die Studien zur Umweltverträglichkeit des Baus durchgeführt? Welche Methoden wurden verwendet? Welche Messungen und Datenerhebungen wurden durchgeführt? Bitte um die Ergebnisse! Wo sind die Studien einsehbar? Ich bitte um Übermittlung der Studien bzw. um eine Zusammenfassung der Ergebnisse. Wenn nein: Warum wurden sie nicht durchgeführt? Wer hat sie abgelehnt? Wann wurden die Beschlüsse darüber von wem getroffen? Welche Auflagen wurden den ausführenden Firmen gegeben? Wie werden diese überprüft? Wo und wann werden in welcher Form die Ergebnisse der Überprüfungen veröffentlicht? Errichtung und Emissionen: Wie wurden belastende Emissionen eruiert? Wie viele Tonnen an Schotter und Geröll wird für die Errichtung der LKW-Zufahrtsstraßen benötigt? Woher nimmt man das dafür notwendige Schüttmaterial? Wie viele LKW-Fuhren mit welcher Art Schwerfahrzeug sind für die Errichtung der Zufahrtsstraßen notwendig? Wie groß sind die Wegstrecken, die die LKWs fahren? Wie viel CO2 Ausstoß verursachen die LKW-Fuhren für die Dauer des Baus? Wie lange wird die Errichtung der Zufahrtsstraßen in der Mur dauern? Wie hoch ist die Lärmbelastung dadurch? Wie hoch ist die Staubbelastung dadurch? Welche Maßnahmen werden ergriffen, um Staub- und Lärmbelastung zu reduzieren? Wie viele Fuhren sind mit welcher Art Schwerfahrzeug für die Errichtung des Zentralen Speicherkanals selbst notwendig? Wie hoch ist die Belastung durch Lärm und Staub in dieser Zeit? Wie lange wird die Belastung dauern? In welchem täglichen Zeitrahmen sind die Bauarbeiten und Fahrten? Welche Maßnahmen werden getroffen, um die Belastung für die AnwohnerInnen so gering wie möglich zu halten? Wie viel Beton und wie viel Stahl wird für die Errichtung des Speicherkanals benötigt? Wie viel für temporäre Baumaßnahmen? Immissionen: Gab es Untersuchungen, wie sich die Bautätigkeit für die Zufahrt und den Zentralen Speicherkanal auf die Menschen, Tiere und das Stadtklima auswirken wird? Wenn ja: Welche Untersuchungen wurden genau angestellt? Wer hat die Untersuchungen mit welchem Beschluss, wann in Auftrag gegeben? Von wem wurden die Untersuchungen durchgeführt? Welche vergleichbaren Bauwerke wurden für Untersuchungen herangezogen? Über welchen Zeitraum der Beobachtung wurden die Untersuchungen angestellt? Wurden Vorkehrungen für Reparaturmaßnahmen für Schäden an Mensch, Tier und Umwelt getroffen? Wenn ja: Welche? Wenn nein: Warum nicht? Auswirkungen: Welche Auswirkungen wird der gesamte Bau des ZSK auf die Gesundheit des Menschen haben? Welche Auswirkungen wird der gesamte Bau des ZSK auf die Gesundheit der Tiere haben? Welche Auswirkungen wird der gesamte Bau des ZSK auf die Vegetation haben? Welche Auswirkungen wird der gesamte Bau des ZSK auf das Stadtklima haben? Welche Reparaturmaßnahmen wurden für Schäden an Mensch, Tier und Umwelt getroffen oder sind vorgesehen? Baupläne: Ich bitte um Übermittlung der Übersichtspläne für den Zentralen Speicherkanal. Hinweis: Gemäß § 5 Steirisches Auskunftspflichtgesetz ist die Auskunft „möglichst rasch, spätestens aber binnen 8 Wochen“ zu erteilen.
Sollte keine oder nur teilweise Antwort gewährt werden, beantrage ich hiermit die Ausstellung eines Bescheids nach § 7 Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz. Karin Rausch <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Karin Rausch << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Karin Rausch
  1. 2 Jahre her16. August 2017 17:47: Karin Rausch hat eine Nachricht an Stadt Graz gesendet.
  2. 1 Jahr, 10 Monate her11. Oktober 2017 23:48: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen