Anfragesteller/in
Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft…
An Bundesministerium für Justiz Details
Von
Anfragesteller/in
Betreff
Fehlende Gesetze tragender Teile der Karosserie von Kraftfahrzeugen [#2215]
Datum
2. März 2021 13:58
An
Bundesministerium für Justiz
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Seit mehr als 15 Jahren sind riesige Glaspanoramadächer eine Weiterentwicklung der Autoindustrie, die ein tragender Teil der Karosserie sind uns somit für Statik, Stabilität und Sicherheit verantwortlich. Jede Kleinigkeit an einem Fahrzeug ist gesetzlich geregelt. Für diese Glasdächer gibt es bis dato keine gesetzliche Regelung was inmitten eines VW Skandals zu weiterem möglichem Betrug der Autolobby führt, möglich durch kollektives Wegsehen und Lobbyismus der Verantwortlichen. Wer ist dafür verantwortlich, dass dies geprüft wird um mögliche Betrug auszuschließen?
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
Bundesministerium für Justiz
Sehr geehrtAntragsteller/in für Angelegenheiten des Kraftfahrwesens ist laut dem aktuellen Bundesministeriengeset…
Von
Bundesministerium für Justiz
Betreff
Antwort: Fehlende Gesetze tragender Teile der Karosserie von Kraftfahrzeugen [#2215]
Datum
2. März 2021 18:18
graycol.gif
105 Bytes


Sehr geehrtAntragsteller/in für Angelegenheiten des Kraftfahrwesens ist laut dem aktuellen Bundesministeriengesetz das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMKUEMIT oder kurz BMK) zuständig. Mit freundlichen Grüßen