Formula 1 Großer Preis von Österreich 2015

Anfrage an:
Stadt Graz
Genutztes Gesetz:
Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Wie hoch sind die Ausgaben der Stadt Graz, bzw. Stadt Graz eigener Unternehmen wie zum Beispiel „Holding Graz - Kommunale Dienstleistungen GmbH“ oder „Graz Tourismus & Stadtmarketing GmbH“, die im Rahmen vom „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2015“ entstehen für Marketing, Tourismus oder Ähnliches?

Bitte schlüsseln sie die Ausgaben möglichst nach Aktion bzw. Maßnahmen auf.

Um nur einige der gemeinten Aktionen aufzuzählen: Flaggen in der Herrengasse, Öffis und Radtransporter Beklebung, Niki Lauda Bim durchsagen, Bim Haltestellen, Aufstellen von Bildern, siehe: http://www.kleinezeitung.at/s/steierm... .

Wie hoch sind die tatsächlichen Einnahmen oder zu erwartenden Einnahmen für die Stadt Graz, Stadt Graz eigener Unternehmen und sonstige Unternehmen in der Stadt Graz?


Korrespondenz

  1. 23. Mai 2015
  2. 29. Mai
  3. 04. Jun
  4. 10. Jun
  5. 22. Jun 2015
Von
Peter Grassberger
Betreff
Formula 1 Großer Preis von Österreich 2015 [#371]
Datum
23. Mai 2015 16:14
An
Stadt Graz
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, Hiermit beantrage ich gem §§ 2,3 Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz die Erteilung folgender Auskunft:
Wie hoch sind die Ausgaben der Stadt Graz, bzw. Stadt Graz eigener Unternehmen wie zum Beispiel „Holding Graz - Kommunale Dienstleistungen GmbH“ oder „Graz Tourismus & Stadtmarketing GmbH“, die im Rahmen vom „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2015“ entstehen für Marketing, Tourismus oder Ähnliches? Bitte schlüsseln sie die Ausgaben möglichst nach Aktion bzw. Maßnahmen auf. Um nur einige der gemeinten Aktionen aufzuzählen: Flaggen in der Herrengasse, Öffis und Radtransporter Beklebung, Niki Lauda Bim durchsagen, Bim Haltestellen, Aufstellen von Bildern, siehe: http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/graz/4732947/AUSSTELLUNG-IN-GRAZ_Formel-1_Schlossberg-grusst-Spielberg . Wie hoch sind die tatsächlichen Einnahmen oder zu erwartenden Einnahmen für die Stadt Graz, Stadt Graz eigener Unternehmen und sonstige Unternehmen in der Stadt Graz?
Sollte keine oder nur teilweise Antwort gewährt werden, beantrage ich hiermit die Ausstellung eines Bescheids nach § 7 Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz. Peter Grassberger <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Peter Grassberger << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Peter Grassberger
  1. 4 Jahre her23. Mai 2015 16:16: Peter Grassberger hat eine Nachricht an Stadt Graz gesendet.
Von
Stadt Graz per Briefpost
Betreff
Anruf
Datum
12. Juni 2015
Status
Anfrage abgeschlossen

Per Telefon: Es wurde noch keine Subvention beschlossen. Die Auskunftspflicht gilt nicht für die GmbH's der Stadt Graz.
  1. 4 Jahre her12. Juni 2015 15:08: Peter Grassberger hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 4 Jahre her12. Juni 2015 15:09: Peter Grassberger hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.