Freie Kapazitäten von Haftplätzen in der jeweiligen Straf-/Haftanstalt

Anfrage an:
Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Warte auf Antwort
Frist:
28. Juni 2019 - in 1 Monat, 1 Woche Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Bitte um tabellarische Auftstellung nach Straf-/Haftstandorten:

Wie viel offiziell zugelassene Unterbringsplätze hat die Anstalt?

Wie viel Insassen sind derzeit Vorort (ohne elektronische Fußfessel oder Hausarrest)?

Wie viele Monate hat der durchschnittliche Insasse in die Pensionskasse einbezahlt?

Wie hoch ist das durchschnittliche Alter der Insassen?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen


Korrespondenz

  1. Heute – 20.05.2019
  2. Frist: – 28.06.2019
  1. 03. Mai 2019
  2. 14. Mai
  3. 25. Mai
  4. 05. Jun
  5. 28. Jun 2019
Von
Anfragesteller/in
Betreff
Freie Kapazitäten von Haftplätzen in der jeweiligen Straf-/Haftanstalt [#1716]
Datum
3. Mai 2019 06:55
An
Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Bitte um tabellarische Auftstellung nach Straf-/Haftstandorten: Wie viel offiziell zugelassene Unterbringsplätze hat die Anstalt? Wie viel Insassen sind derzeit Vorort (ohne elektronische Fußfessel oder Hausarrest)? Wie viele Monate hat der durchschnittliche Insasse in die Pensionskasse einbezahlt? Wie hoch ist das durchschnittliche Alter der Insassen? Vielen Dank für Ihre Bemühungen
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 2 Wochen, 2 Tage her3. Mai 2019 09:19: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz gesendet.