Fremdwährungskredite

Anfrage an:
Landesregierung Steiermark
Genutztes Gesetz:
Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Hat das Land Steiermark in der Vergangenheit Fremdwährungskredite aufgenommen?

Wann wurden diese Kredite aufgenommen? Schreiben Sie mir bitte vor allem wann die größten Kredite aufgenommen wurden, in welcher Währung und in welcher Höhe.

Wie hoch sind aktuell die Verbindlichkeiten in Euro? Bitte möglichst nach Währung der Kredite aufgeschlüsselt.

Welche größeren Fremdwährungskredite wurden in den letzten 5 Jahren zurückgezahlt?


Korrespondenz

Von
Peter Grassberger
Betreff
Fremdwährungskredite [#373]
Datum
23. Mai 2015 17:13
An
Landesregierung Steiermark
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, Hiermit beantrage ich gem §§ 2,3 Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz die Erteilung folgender Auskunft:
Hat das Land Steiermark in der Vergangenheit Fremdwährungskredite aufgenommen? Wann wurden diese Kredite aufgenommen? Schreiben Sie mir bitte vor allem wann die größten Kredite aufgenommen wurden, in welcher Währung und in welcher Höhe. Wie hoch sind aktuell die Verbindlichkeiten in Euro? Bitte möglichst nach Währung der Kredite aufgeschlüsselt. Welche größeren Fremdwährungskredite wurden in den letzten 5 Jahren zurückgezahlt?
Sollte keine oder nur teilweise Antwort gewährt werden, beantrage ich hiermit die Ausstellung eines Bescheids nach § 7 Steiermärkisches Auskunftspflichtgesetz. Peter Grassberger <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Peter Grassberger << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Peter Grassberger
  1. 4 Jahre her23. Mai 2015 17:13: Peter Grassberger hat eine Nachricht an Landesregierung Steiermark gesendet.
  2. 3 Jahre, 11 Monate her23. Juni 2015 12:32: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
Peter Grassberger
Betreff
AW: Fremdwährungskredite [#373]
Datum
23. Juni 2015 13:49
An
Landesregierung Steiermark

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Anfrage "Fremdwährungskredite" vom 23.05.2015 (#373) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Peter Grassberger Anfragenr: 373 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Peter Grassberger << Adresse entfernt >>
  1. 3 Jahre, 11 Monate her23. Juni 2015 13:49: Peter Grassberger hat eine Nachricht an Landesregierung Steiermark gesendet.
Von
Landesregierung Steiermark
Betreff
Anfragenr.: 373
Datum
1. Juli 2015 10:49
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Grassberger! Mit E-Mail vom 23. Juni 2015 haben Sie mitgeteilt, dass Ihre Anfrage "Fremdwährungskredite" vom 23.05.2015 (#373) nicht in der gesetzlich vorgesehenen Zeit beantwortet worden sei. Dazu möchte ich festhalten, dass nach § 5 des Steiermärkischen Auskunftspflichtgesetzes Auskünfte möglichst rasch, spätestens aber binnen 8 Wochen nach Einlangen eines fehlerfreien Auskunftsbegehrens zu erteilen sind. Zu Ihren Fragen 1 bis 3 wird daher innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist mitgeteilt, dass die vom Land Steiermark aufgenommenen Schweizer-Franken-Darlehen im Band 2 der Rechnungsabschlüsse des Landes auf den Seiten 286 und 287 im Sammelnachweis Nr. 4 über den Schuldendienst und Schuldenstand mit allen gewünschten Informationen aufgelistet sind. Der vom Landtag Steiermark genehmigte Rechnungsabschluss 2013 ist unter http://www.verwaltung.steiermark.at/c... abrufbar. Der Rechnungsabschluss 2014 wird nach Vorliegen des Landtagsbeschlusses ebenfalls unter dieser Adresse veröffentlicht werden. Zur Frage 4 wird mitgeteilt, dass in den letzten 5 Jahren keine Fremdwährungskredite zurückgezahlt wurden. Mit freundlichen Grüßen
  1. 3 Jahre, 10 Monate her1. Juli 2015 10:49: Nachricht von Landesregierung Steiermark erhalten.
  2. 3 Jahre, 10 Monate her4. Juli 2015 15:37: Peter Grassberger hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.