Paul Enzinger
Sehr geehrte<< Anrede >> hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender …
An Bundesministerium für Landesverteidigung Details
Von
Paul Enzinger
Betreff
geistige, wirtschaftliche und zivile Landesverteidigung [#2345]
Datum
6. August 2021 23:33
An
Bundesministerium für Landesverteidigung
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte<< Anrede >> hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Warum ist der Zivildienst eigentlich ein Wehrersatzdienst wenn es doch mit der geistigen, wirtschaftlichen und zivilen Landesverteidigung im Rahmen der umfassenden Landesverteidigung genug nicht militärische Einsatzmöglichkeiten für Wehrpflichtige gäbe? Und dürfen Frauen eigentlich geistige und wirtschaftliche Landesverteidigung betreiben, weil im Artikel 9a der Verfassung steht nur, daß sie Soldatinnen werden dürfen und diesen Dienst auch beenden können, was ich auch eigenartig finde, weil eigentlich dürfen Soldaten das ja nicht und Zivildienst dürfen Frauen ja nicht machen?
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Paul Enzinger <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Paul Enzinger << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Paul Enzinger
Bundesministerium für Landesverteidigung
Geistige, wirtschaftliche und zivile Landesverteidigung Ich tippe jetzt nicht den ganzen Brief ab aber die haben m…
Von
Bundesministerium für Landesverteidigung
Via
Briefpost
Betreff
Geistige, wirtschaftliche und zivile Landesverteidigung
Datum
23. September 2021
Status
Anfrage abgeschlossen
Ich tippe jetzt nicht den ganzen Brief ab aber die haben mir einen RSa Brief geschrieben und die Frage einigermaßen beantwortet, wobei sie aber schreiben, daß sie für Zivildienst nicht zuständig sind sondern die Zivildienstserviceargentur welche dem Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus untergeordnet ist.