Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.

Glaspanoramadächer

Anfrage an:
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Zusammenfassung der Anfrage

Riesige Glaspanoramadächer sind seit 15 Jahren eine Weiterentwicklung der Autoindustrie und für Statik, Stabilität und Sicherheit verantwortlich. Diese Dächer sind gesetzlich NICHT geregelt, was inmitten eines VW Skandals für weiteren Missbrauch führt. Im neuen Mängelkatalog wurden diese Dächer auch nicht berücksichtigt, obwohl sie Teil der Karosserie sind. Nach welchen Richtlinien ist Autoglas Typ V ident zu reparieren wie Autoglas Typ II und nach welchen weiteren Richtlinien und Freigaben ist lediglich ein Link unter der Fahrgestellnummer von angefragten Vorgaben für das Glasdach zur Windschutzscheibe zulässig.


Korrespondenz

Von
Anfragesteller/in
Betreff
Glaspanoramadächer [#2220]
Datum
4. März 2021 08:13
An
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Riesige Glaspanoramadächer sind seit 15 Jahren eine Weiterentwicklung der Autoindustrie und für Statik, Stabilität und Sicherheit verantwortlich. Diese Dächer sind gesetzlich NICHT geregelt, was inmitten eines VW Skandals für weiteren Missbrauch führt. Im neuen Mängelkatalog wurden diese Dächer auch nicht berücksichtigt, obwohl sie Teil der Karosserie sind. Nach welchen Richtlinien ist Autoglas Typ V ident zu reparieren wie Autoglas Typ II und nach welchen weiteren Richtlinien und Freigaben ist lediglich ein Link unter der Fahrgestellnummer von angefragten Vorgaben für das Glasdach zur Windschutzscheibe zulässig.
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 9 Monate, 1 Woche her4. März 2021 08:13: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie gesendet.
Sehr geehrtAntragsteller/in Anbei dürfen wir Ihnen die Antwort zu Ihrem Schreiben übermitteln. Mit freundlichen Grüßen
  1. 9 Monate her9. März 2021 16:52: Nachricht von Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie erhalten.
  2. 7 Monate her11. Mai 2021 08:11: Anfragesteller/in veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Glaspanoramadächer.