Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.

Kruzifix im Hörsaal

Anfrage an:
Ehem. Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage eingeschlafen
Frist:
6. Mai 2014 - 5 Jahre, 7 Monate her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Ich möchte erfahren, wieviele Kruzifixe
a) in der Universität Wien als öffentliche Hochschule hängen
b) in österreichischen öffentlichen Hochschulen hängen
c) auf welcher Rechtsgrundlage bzw Entscheidung dieser Umstand basiert, angesichts der Tatsache, dass die Regelung in Schulklassen sich u.a. auf §2b Absatz 1 des Religionsunterrichtsgesetzes BGBl. Nr. 190/1949 stützt, laut dem die Mehrheit der SchülerInnen einer Schule dem christlichen Glauben angehören müssen, damit ein Kreuz angebracht wird.


Korrespondenz

  1. 11. Mär 2014
  2. 22. Mär
  3. 02. Apr
  4. 14. Apr
  5. 06. Mai 2014
Von
Anfragesteller/in
Betreff
Datum
11. März 2014 12:19
An
Ehem. Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Ich möchte erfahren, wieviele Kruzifixe a) in der Universität Wien als öffentliche Hochschule hängen b) in österreichischen öffentlichen Hochschulen hängen c) auf welcher Rechtsgrundlage bzw Entscheidung dieser Umstand basiert, angesichts der Tatsache, dass die Regelung in Schulklassen sich u.a. auf §2b Absatz 1 des Religionsunterrichtsgesetzes BGBl. Nr. 190/1949 stützt, laut dem die Mehrheit der SchülerInnen einer Schule dem christlichen Glauben angehören müssen, damit ein Kreuz angebracht wird.
Für den Fall der Verweigerung der Erteilung der beantragten Auskunft beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Antragsteller/in Antragsteller/in Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 5 Jahre, 9 Monate her11. März 2014 12:19: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Ehem. Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung gesendet.
  2. 5 Jahre, 7 Monate her6. Mai 2014 13:22: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen