Luftraumüberwachung-Österreich

Anfrage an:
Bundesministerium für Landesverteidigung
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Anzahl der Akten/Aufzeichnungen der Behörde (seit Aufzeichnungsbeginn, bis heute Oktober 2018), welche sich mit unbekannten und nicht identifizierten Flugobjekten (UFOs) befassen, sowie mögliche Erklärungen. Eine Liste/Aufzählung von besagten Akten/Aufzeichnungen und falls möglich Einsicht in ,für diese Anfrage relevante Dokumente/Akten. Eine Liste der zuständigen Stellen, sowie Verfahrenspläne (also wie mit UFOs umgegangen wird).


Korrespondenz

  1. 18. Okt 2018
  2. 29. Okt
  3. 09. Nov
  4. 20. Nov
  5. 13. Dez 2018
Von
Anfragesteller/in
Betreff
Luftraumüberwachung-Österreich [#1644]
Datum
18. Oktober 2018 00:50
An
Bundesministerium für Landesverteidigung
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Anzahl der Akten/Aufzeichnungen der Behörde (seit Aufzeichnungsbeginn, bis heute Oktober 2018), welche sich mit unbekannten und nicht identifizierten Flugobjekten (UFOs) befassen, sowie mögliche Erklärungen. Eine Liste/Aufzählung von besagten Akten/Aufzeichnungen und falls möglich Einsicht in ,für diese Anfrage relevante Dokumente/Akten. Eine Liste der zuständigen Stellen, sowie Verfahrenspläne (also wie mit UFOs umgegangen wird).
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 2 Jahre her18. Oktober 2018 01:17: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Bundesministerium für Landesverteidigung gesendet.
Von
Bundesministerium für Landesverteidigung
Betreff
S90620/71-Präs/BürgSrv/2018 BAKOVIC Antragsteller/in, Unbekannte und nicht identifizierte Flugobjekte, Anfrage nach dem Auskunftspflichtgesetz - Beantwortung
Datum
30. Oktober 2018 07:39
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge
1_Erledigung.pdf 1_Erledigung.pdf   262,6 KB Nicht öffentlich!

Diese E-Mail wurde aus dem BMLV-ELAK generiert. Auslösender Vorgang: Abfertigung an BAKOVIC Antragsteller/in Übermitteltes Geschäftsstück: Erledigung Geschäftszahl: S90620/71-Präs/BürgSrv/2018 Gegenstand: BAKOVIC Antragsteller/in, Unbekannte und nicht identifizierte Flugobjekte, Anfrage nach dem Auskunftspflichtgesetz - Beantwortung ACHTUNG: Dies ist eine automatisch generierte E-Mail - Antworten ist nicht möglich! (See attached file: 1_Erledigung.pdf)
  1. 1 Jahr, 12 Monate her30. Oktober 2018 07:44: Nachricht von Bundesministerium für Landesverteidigung erhalten.
  2. 1 Jahr, 11 Monate her8. November 2018 10:06: Anfragesteller/in hat den Status auf 'Information nicht vorhanden' gesetzt.
  3. 1 Monat her18. September 2020 23:48: Anfragesteller/in hat die Anfrage 'Luftraumüberwachung-Österreich' öffentlich geschaltet.
  4. 1 Monat her18. September 2020 23:50: Anfragesteller/in hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.