Christine Mischek
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Ausku…
An Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie Details
Von
Christine Mischek
Betreff
Neuzulassungen PKW ab 2035 [#2782]
Datum
30. November 2022 12:25
An
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wird verschickt...
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Aufgrund welcher Grundlagen/Studien sind schwere, teure PKW ab 2035 (?) - ebenso wie Oldtimer - vom Verbot von Neuzulassungen mit Benzin-/Dieselantrieb ausgenommen? Es gibt ja auch von teuren Modellen bereits E-Autos ... und gerade die schweren Modelle verbrauchen besonders viel Treibstoff ...
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Christine Mischek Anfragenr: 2782 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.at/a/2782/ Postanschrift Christine Mischek << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Christine Mischek
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Sehr geehrter Herr Mischek, bitte beachten Sie die Erledigung im Anhang. Es darf darauf hingewiesen werden, dass …
Von
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Betreff
Anfrage nach Auskunftspflichtgesetz zu „Neuzulassungen PKW ab 2035 [#2782]“, vom 30.11.2022
Datum
10. Januar 2023 11:51
Status
Anfrage abgeschlossen
Nicht-öffentliche Anhänge:
BMK_Extern_Einzelversand.pdf
312,1 KB
Sehr geehrter Herr Mischek, bitte beachten Sie die Erledigung im Anhang. Es darf darauf hingewiesen werden, dass in eine Veröffentlichung der, in gegenständlicher Erledigung enthaltenen personenbezogenen Daten nicht eingewilligt und dementsprechend Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO eingelegt wird. Mit freundlichen Grüßen