Offenlegung Verträge mit der ORS Service GmbH

Anfrage an:
Bundesministerium für Inneres
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Welchen Vertrag hat das Bundesministerium für Inneres mit der ORS Service GmbH bezüglich EAZ Traiskirchen abgeschlossen und auf welchen Zeitraum ist dieser beschränkt?
Wie sah die Ausschreibung zur Betreuung des Erstaufnahmezentrums Traiskirchen aus und warum hat man sich schlussendlich für die ORS Service GmbH entschieden?
Gibt es nach der Analyse von Amnesty International Bestrebungen, die ORS, die offensichtlich mit der Betreuung überfordert ist, durch eine andere Organisation bzw. durch ein anderes Unternehmen zu ersetzen?


Korrespondenz

  1. 14. Aug 2015
  2. 25. Aug
  3. 06. Sep
  4. 17. Sep
  5. 09. Okt 2015
Von
Iwona Laub
Betreff
Offenlegung Verträge mit der ORS Service GmbH [#400]
Datum
14. August 2015 18:30
An
Bundesministerium für Inneres
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Welchen Vertrag hat das Bundesministerium für Inneres mit der ORS Service GmbH bezüglich EAZ Traiskirchen abgeschlossen und auf welchen Zeitraum ist dieser beschränkt? Wie sah die Ausschreibung zur Betreuung des Erstaufnahmezentrums Traiskirchen aus und warum hat man sich schlussendlich für die ORS Service GmbH entschieden? Gibt es nach der Analyse von Amnesty International Bestrebungen, die ORS, die offensichtlich mit der Betreuung überfordert ist, durch eine andere Organisation bzw. durch ein anderes Unternehmen zu ersetzen?
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Iwona Laub <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen Iwona Laub
  1. 6 Jahre, 2 Monate her14. August 2015 18:31: Iwona Laub hat eine Nachricht an Bundesministerium für Inneres gesendet.
Von
Bundesministerium für Inneres
Betreff
GZ.: BMI-FW1620/2190-III/9/a/2015
Datum
9. September 2015 11:38
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrte Frau Laub! In der Anlage wird das Dokument zur weiteren Verwendung übermittelt. Mit freundlichen Grüßen
  1. 6 Jahre, 1 Monat her9. September 2015 11:39: Nachricht von Bundesministerium für Inneres erhalten.
  2. 5 Jahre, 7 Monate her16. März 2016 16:24: Iwona Laub hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.