Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.

Puppen mit Diversity und Gender Hintergrund an Österreichs Kindergärten

Anfrage an:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Zusammenfassung der Anfrage

Ich recherchiere im Zuge meiner Ausbildung zur Journalistin über die Verwendung von Puppen mit Diversity und Gender Hintergrund an Österreichs Kindergärten. Deshalb meine Fragen:

1. Wie viele Kindergärten in Österreich haben Puppen mit körperlichen Beeinträchtigungen, dunkler Hautfarbe, kurviger Figur, männlichem Geschlecht etc. in ihrem Standardrepertoire?
2. Liegen dazu Studien vor? Wenn ja, welche?
3. Können Sie mir Experten nennen, die mir nähere Informationen zu diesem Thema geben können?

Ich wäre Ihnen für eine detaillierte Antwort bis spätestens 14.12 dankbar!


Korrespondenz

Von
Anfragesteller/in
Betreff
Puppen mit Diversity und Gender Hintergrund an Österreichs Kindergärten [#2139]
Datum
3. Dezember 2020 20:58
An
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Ich recherchiere im Zuge meiner Ausbildung zur Journalistin über die Verwendung von Puppen mit Diversity und Gender Hintergrund an Österreichs Kindergärten. Deshalb meine Fragen: 1. Wie viele Kindergärten in Österreich haben Puppen mit körperlichen Beeinträchtigungen, dunkler Hautfarbe, kurviger Figur, männlichem Geschlecht etc. in ihrem Standardrepertoire? 2. Liegen dazu Studien vor? Wenn ja, welche? 3. Können Sie mir Experten nennen, die mir nähere Informationen zu diesem Thema geben können? Ich wäre Ihnen für eine detaillierte Antwort bis spätestens 14.12 dankbar!
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 4 Monate, 1 Woche her3. Dezember 2020 21:00: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gesendet.
  2. 4 Monate, 1 Woche her3. Dezember 2020 21:03: Anfragesteller/in hat die Anfrage 'Puppen mit Diversity und Gender Hintergrund an Österreichs Kindergärten' öffentlich geschaltet.
Von
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Betreff
AW: Puppen mit Diversity und Gender Hintergrund an Österreichs Kindergärten [#2139] [~28890]
Datum
7. Dezember 2020 15:50
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrtAntragsteller/in vielen Dank für Ihr Schreiben an das Bürger/innenservice des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Wir würden Sie ersuchen, sich mit Ihrer Anfrage an die zuständige Stellen in den Bundesländer zu wenden. Kindergärten fallen in die Kompetenz der Länder. Mit freundlichen Grüßen
  1. 4 Monate, 1 Woche her7. Dezember 2020 15:51: Nachricht von Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung erhalten.
  2. 3 Monate, 3 Wochen her26. Dezember 2020 11:29: Anfragesteller/in hat den Status auf 'Information nicht vorhanden' gesetzt.
Von
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Betreff
RE: WG: Puppen mit Diversity und Gender Hintergrund an Österreichs Kindergärten [#2139] [~28822]
Datum
8. Januar 2021 11:02

Sehr geehrtAntragsteller/in vielen Dank für Ihr Schreiben an das Bürger/innenservice des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Wir entschuldigen uns für das verspätete Antwortschreiben. Wir würden Sie ersuchen, sich mit Ihrer Anfrage an die zuständige Stellen in den Bundesländern zu wenden. Kindergärten fallen in die Kompetenz der Länder. Mit freundlichen Grüßen
  1. 3 Monate, 1 Woche her8. Januar 2021 11:03: Nachricht von Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung erhalten.