Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.

Recheredaten für meine Leserschaft

Anfrage an:
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Zusammenfassung der Anfrage

1. Wie sieht die aktuelle Influenzastatistik aus? Wie viele Personen sind in der heurigen Saison erkrankt, wie viele daran verstorben? Es gibt nur eine Aufzeichnung bis Februar 2020. Danach bricht sie ab.
2. Wie viele Menschen wurden in Ö insgesamt wegen einer SarCov2 Infektion hospitalisiert?
2a. In welchen Spitälern Österreichs, wie viele?
3. Wie viele Menschen bedurften insgesamt einer Intensivbetreuung?
3a. In welchen Spitälern Österreichs, wie viele?
4. Wie sah die Altersverteilung der Hospitalisierten und Intensivpatienten aus?
5. Mit welchen Symptomen wurden Patienten hospitalisiert? Mit welchen Symptomen in häusliche Pflege entlassen? Welche Symptome waren für diese Differenzierung ausschlaggebend?
6. Wie viele Personen sind hospitalisiert worden, die bereits nachweislich eine Lungeninfektion mit dem SarsCov2 Erreger hatten?
6a. Wie viele Personen bildeten die Lungeninfektion mit dem Erreger SarsCov2 erst im Zuge Ihrer Aufenthaltsdauer im Spital aus?
6b. Gab es ein Standard-Medikament, dass allen Sars Cov 2 Infizierten verabreicht wurde?
7. Was waren die genauen Todesursachen der im Spital Verstorbenen? Virale Lungenentzündung? Bakterielle Lungenentzündung? Thrombosen? Embolien?
8. Wurden die verstorbenen Patienten auch auf andere Keime getestet? Also beispielsweise auch auf nosokomiale Keime oder Influenzaviren.
9. In welchen Spitälern sind wie viele Menschen verstorben?
10. Wie viele Menschen sind nachgewiesener Maßen außerhalb des Spitales - also zu Hause - an der Infektionskrankheit SarsCov2 verstorben? Was waren die genauen Todesursachen, der zu Hause Verstorbenen? Virale Lungenentzündung? Bakterielle Lungenentzündung? Thrombosen? Embolien?
11. Wurden die außerhalb des Spitals Verstorbenen auch auf andere Keime getestet?

Ich bedanke mich im Voraus für die Beantwortung meiner Fragen.


Korrespondenz

Von
Doris Langenberger
Betreff
Recheredaten für meine Leserschaft [#1953]
Datum
9. Mai 2020 11:11
An
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrte<< Anrede >> hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
1. Wie sieht die aktuelle Influenzastatistik aus? Wie viele Personen sind in der heurigen Saison erkrankt, wie viele daran verstorben? Es gibt nur eine Aufzeichnung bis Februar 2020. Danach bricht sie ab. 2. Wie viele Menschen wurden in Ö insgesamt wegen einer SarCov2 Infektion hospitalisiert? 2a. In welchen Spitälern Österreichs, wie viele? 3. Wie viele Menschen bedurften insgesamt einer Intensivbetreuung? 3a. In welchen Spitälern Österreichs, wie viele? 4. Wie sah die Altersverteilung der Hospitalisierten und Intensivpatienten aus? 5. Mit welchen Symptomen wurden Patienten hospitalisiert? Mit welchen Symptomen in häusliche Pflege entlassen? Welche Symptome waren für diese Differenzierung ausschlaggebend? 6. Wie viele Personen sind hospitalisiert worden, die bereits nachweislich eine Lungeninfektion mit dem SarsCov2 Erreger hatten? 6a. Wie viele Personen bildeten die Lungeninfektion mit dem Erreger SarsCov2 erst im Zuge Ihrer Aufenthaltsdauer im Spital aus? 6b. Gab es ein Standard-Medikament, dass allen Sars Cov 2 Infizierten verabreicht wurde? 7. Was waren die genauen Todesursachen der im Spital Verstorbenen? Virale Lungenentzündung? Bakterielle Lungenentzündung? Thrombosen? Embolien? 8. Wurden die verstorbenen Patienten auch auf andere Keime getestet? Also beispielsweise auch auf nosokomiale Keime oder Influenzaviren. 9. In welchen Spitälern sind wie viele Menschen verstorben? 10. Wie viele Menschen sind nachgewiesener Maßen außerhalb des Spitales - also zu Hause - an der Infektionskrankheit SarsCov2 verstorben? Was waren die genauen Todesursachen, der zu Hause Verstorbenen? Virale Lungenentzündung? Bakterielle Lungenentzündung? Thrombosen? Embolien? 11. Wurden die außerhalb des Spitals Verstorbenen auch auf andere Keime getestet? Ich bedanke mich im Voraus für die Beantwortung meiner Fragen.
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Doris Langenberger <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Doris Langenberger << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Doris Langenberger
  1. 2 Monate, 3 Wochen her9. Mai 2020 11:11: Doris Langenberger hat eine Nachricht an Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gesendet.
Sehr geehrte Frau Langenberger, Vielen Dank für Ihre Anfrage. Derzeit stehen uns lediglich die folgenden Informationen zur Verfügung: https://info.gesundheitsministerium.at/ https://www.sozialministerium.at/Info... An Verbesserungen der Transparenz, Erweiterung und Genauigkeit der Daten wird laufend gearbeitet. Dementsprechend wird die Webseite alsbald angepasst. Sollten Sie weitere Anliegen haben wenden Sie sich bitte direkt an die Forschungsinstitute von denen wir unsere Quellen für das Dashboard beziehen (sind auf der Webseite angeführt). Wir hoffen wir konnten Ihnen dennoch behilflich sein. Mit freundlichen Grüßen,
  1. 2 Monate, 3 Wochen her13. Mai 2020 09:23: Nachricht von Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz erhalten.