Hubert Thurnhofer
Sehr geehrte<< Anrede >> hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender …
An Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz Details
Von
Hubert Thurnhofer
Betreff
Sterberate [#2252]
Datum
11. April 2021 20:55
An
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte<< Anrede >> hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Bitte um Vergleich der Todesfälle Q1 der Jahre 2021 2020 2019 2018 und 2017 in gesamt Ö. Bitte um Vergleich der Todesfälle Q1 der Jahre 2021 2020 2019 2018 und 2017 aufgeschlüsselt nach Altersstufen unter 50, 50-59 / 60-69 / 70-79 / 80-89 / 90 -99 / 100 und darüber Bitte um Angabe der Todesfälle in Altenheimen Q1 der Jahre 2021 2020 2019 2018 und 2017 in gesamt Ö.
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Hubert Thurnhofer <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Hubert Thurnhofer << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Hubert Thurnhofer
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Thurnhofer, Ihr Anliegen wird umgehend bearbeitet.
Von
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Betreff
WG: WG: Sterberate [#2252] [20210412-075323379/20210413-121939208]
Datum
13. April 2021 12:19
Status
Anfrage abgeschlossen
banner_schauaufdich_schauaufmich.png
11,7 KB


Sehr geehrte(r) Frau/Herr Thurnhofer, Ihr Anliegen wird umgehend bearbeitet.
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Sehr geehrter Herr Thurnhofer! Dem COVID-19 Krisenstab im Gesundheitsministeriums wurde Ihr Anschreiben übermit…
Von
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Betreff
WG: Sterberate [#2252] [20210412-075323379/20210413-121939130]
Datum
13. April 2021 15:38
image001.jpg
4,5 KB


Sehr geehrter Herr Thurnhofer! Dem COVID-19 Krisenstab im Gesundheitsministeriums wurde Ihr Anschreiben übermittelt, auf welches wir gerne näher eingehen möchten. Da das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz die angefragten Daten nicht in dem gewünschten Ausmaß erhebt, dürfen wir Sie grundsätzlich bitten, sich mit Ihrem Anliegen an die Statistik Austria zu wenden. In diesem Sinne verbleiben wir mit freundlichen Grüßen