Windows XP

Anfrage an:
Landesregierung Tirol
Genutztes Gesetz:
Tiroler Auskunftspflichtsgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Wie viele Computer mit dem Betriebssystem Microsoft Windows XP sind aktuell bzw. seit Auslaufen des Supports im April 2014 in der Verwaltung des Landes Tirol noch im Einsatz?

Wie viele dieser Computer sind (direkt oder indirekt) mit dem Internet verbunden?

Aus welchem Grund sind diese Rechner noch im Betrieb? Bzw. wegen genau welcher Software die nur auf Windows XP läuft?

Gibt es Pläne auf ein aktuelles Betriebssystem zu wechseln? Bis wann wird dieses Ziel angestrebt?

Auf welches Betriebssystem wird bzw. wurde gewechselt?


Korrespondenz

Von Peter Grassberger
Betreff Windows XP [#359]
Datum 4. Mai 2015 11:45:32
An Landesregierung Tirol
Status Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich gem § 5 TIWG die Erteilung folgender Auskunft:
Wie viele Computer mit dem Betriebssystem Microsoft Windows XP sind aktuell bzw. seit Auslaufen des Supports im April 2014 in der Verwaltung des Landes Tirol noch im Einsatz? Wie viele dieser Computer sind (direkt oder indirekt) mit dem Internet verbunden? Aus welchem Grund sind diese Rechner noch im Betrieb? Bzw. wegen genau welcher Software die nur auf Windows XP läuft? Gibt es Pläne auf ein aktuelles Betriebssystem zu wechseln? Bis wann wird dieses Ziel angestrebt? Auf welches Betriebssystem wird bzw. wurde gewechselt?
[… Zeige kompletten Anfragetext] Mit freundlichen Grüßen Peter Grassberger
  1. 2 Jahre, 6 Monate her4. Mai 2015 11:45:42: Peter Grassberger hat eine Nachricht an Landesregierung Tirol gesendet.
Von Landesregierung Tirol
Betreff AW: Windows XP [#359]
Datum 4. Mai 2015 15:58:59
Status Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Grassberger, der letzte Rechner mit Betriebssystem Windows XP wurde im Dezember 2013 vom Tiroler Landesnetz genommen, derzeit sind ausschließlich Windows 7 Installationen im Einsatz. Im chemischen Labor des Landes hängen an älteren Laborgeräten 8 Stand-Alone Rechner mit Windows XP, ein weiterer ist im Zusammenhang mit einer älteren Überwachungsanlage ebenfalls im Stand-Alone Betrieb. Diese Rechner werden bei Ersatz des jeweiligen Laborgerätes bzw. der Überwachungsanlage getauscht. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Jahre, 6 Monate her6. Mai 2015 05:59:08: E-Mail von Landesregierung Tirol erhalten.
  2. 2 Jahre, 6 Monate her7. Mai 2015 11:09:56: Peter Grassberger hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.