Zusammenhang zwischen Covid-19 von zwei Krankenschwestern und anschließende Todesfall und Hospitalisierung

Anfrage an:
Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Warte auf Antwort
Frist:
4. November 2021 - in 1 Monat, 1 Woche Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Die Medien berichteten Anfang März 2021 über einen Todesfall einer Krankenschwester sowie eine intensivmedizinische Behandlung einer weiteren Krankenschwester nach Covid-19-Impfungen (https://www.wienerzeitung.at/nachrich...). Beide Fälle sollen sich im Landesklinikum Zwetter zugetragen haben.
DIe AGES kündigte damals eine Untersuchung des Todesfalls auf Zusammenhänge mit der vorangegangen Impfung an. Ich ersuche um Bereitstellung des Untersuchungsergebnisses und um Beantwortung folgender Fragen:
1) Steht der Todesfall der verstorbenen Krankenschwester in ursächlichem Zusammenhang mit der Covid-19-Impfung?
2) Steht die schwere Erkrankung der hospitalisierten Krankenschwester in ursächlichem Zusammenhang mit der Covid-19-Impfung?


Korrespondenz

Von
Anfragesteller/in
Betreff
Zusammenhang zwischen Covid-19 von zwei Krankenschwestern und anschließende Todesfall und Hospitalisierung [#2375]
Datum
9. September 2021 14:06
An
Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Die Medien berichteten Anfang März 2021 über einen Todesfall einer Krankenschwester sowie eine intensivmedizinische Behandlung einer weiteren Krankenschwester nach Covid-19-Impfungen (https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/chronik/oesterreich/2095305-Tod-von-Krankenschwester-nach-Impfung-wird-untersucht.html). Beide Fälle sollen sich im Landesklinikum Zwetter zugetragen haben. DIe AGES kündigte damals eine Untersuchung des Todesfalls auf Zusammenhänge mit der vorangegangen Impfung an. Ich ersuche um Bereitstellung des Untersuchungsergebnisses und um Beantwortung folgender Fragen: 1) Steht der Todesfall der verstorbenen Krankenschwester in ursächlichem Zusammenhang mit der Covid-19-Impfung? 2) Steht die schwere Erkrankung der hospitalisierten Krankenschwester in ursächlichem Zusammenhang mit der Covid-19-Impfung?
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 2 Wochen, 3 Tage her9. September 2021 14:06: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH gesendet.
Von
Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
Betreff
[JIRA] AGES-Anfrage | ANFRAGE-179953 | Zusammenhang zwischen Covid-19 von zwei Krankenschwestern und anschließende Todesfall und Hospitalisierung [#2375]
Datum
9. September 2021 14:19
Status
Warte auf Antwort

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Ihr Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Wochen, 3 Tage her9. September 2021 14:20: Nachricht von Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH erhalten.
Von
Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
Betreff
[JIRA] AGES-Anfrage | COMR-27418 | Zusammenhang zwischen Covid-19 von zwei Krankenschwestern und anschließende Todesfall und Hospitalisierung [#2375]
Datum
9. September 2021 15:57

Sehr geehrtAntragsteller/in zu Ihrer Anfrage dürfen wir auf die Informationen im Bericht über Meldungen vermuteter Nebenwirkungen nach Impfungen zum Schutz vor COVID-19 verweisen. Informationen zu gemeldeten Todesfällen in zeitlicher Nähe zu einer Impfung gegen COVID-19 finden Sie auf Seite 5 des Berichts: https://www.basg.gv.at/ueber-uns/covi... Mit den besten Grüßen
  1. 2 Wochen, 3 Tage her9. September 2021 15:57: Nachricht von Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH erhalten.