Aktelle Informationen bezüglich Schadens an Dienstfahrzeugen des BMI

Verwendetes Gesetz: Auskunftspflichtgesetz

In Bezug auf folgenden oe24 Bericht: https://www.oe24.at/oesterreich/chronik…

Bitte ich um Auskunft pro Jahr über die Unfälle mit Beteiligung von Dienstfahrzeugen des BMIs für alle Jahre, in denen die Daten bereits vollständig erfasst und weiterhin verfügbar sind, sowie zusätzlich wenn verfügbar unter Aufschlüsselung in mit und ohne Beteiligung der Bundespolizei (https://www.bmi.gv.at/202/):
1. wie hoch der entstandene Sachschaden in Summe und einzeln für die Dienstfahrzeuge des BMIs, alle anderen öffentlichen Objekte sowie Privateigentum war.
2. die Gesamtanzahl an Unfällen sowie Aufteilung in Unfälle in denen das Dienstfahrzeug in Fahrt war und in denen das Dienstfahrzeug geparkte/gehalten war/hat.
3. gegebenenfalls Angabe über die Zahl an Verletzten und Totesopfern aufgeteilt in Bedienstete des BMIs und Nichtbedienstete des BMIs.

Anfrage muss klassifiziert werden

  • Datum
    3. Januar 2024
  • Frist
    28. Februar 2024
  • 0 Follower:innen
Philip Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Ausku…
An Bundesministerium für Inneres Details
Von
Philip Berger
Betreff
Aktelle Informationen bezüglich Schadens an Dienstfahrzeugen des BMI [#2997]
Datum
3. Januar 2024 20:25
An
Bundesministerium für Inneres
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
In Bezug auf folgenden oe24 Bericht: https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/unfallstatistik-taeglich-11-unfaelle-mit-dienstfahrzeugen-des-bmi/395212407 Bitte ich um Auskunft pro Jahr über die Unfälle mit Beteiligung von Dienstfahrzeugen des BMIs für alle Jahre, in denen die Daten bereits vollständig erfasst und weiterhin verfügbar sind, sowie zusätzlich wenn verfügbar unter Aufschlüsselung in mit und ohne Beteiligung der Bundespolizei (https://www.bmi.gv.at/202/): 1. wie hoch der entstandene Sachschaden in Summe und einzeln für die Dienstfahrzeuge des BMIs, alle anderen öffentlichen Objekte sowie Privateigentum war. 2. die Gesamtanzahl an Unfällen sowie Aufteilung in Unfälle in denen das Dienstfahrzeug in Fahrt war und in denen das Dienstfahrzeug geparkte/gehalten war/hat. 3. gegebenenfalls Angabe über die Zahl an Verletzten und Totesopfern aufgeteilt in Bedienstete des BMIs und Nichtbedienstete des BMIs.
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Philip Berger Anfragenr: 2997 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.at/a/2997/ Postanschrift Philip Berger << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Philip Berger
Bundesministerium für Inneres
Sehr geehrter Herr Berger! Betreffend Ihrer Anfrage vom 03.01.2024, „Aktuelle Informationen bezüglich Schäden an …
Von
Bundesministerium für Inneres
Betreff
AW: Aktelle Informationen bezüglich Schadens an Dienstfahrzeugen des BMI [#2997]
Datum
25. März 2024 12:55
Status
image002.png
3,7 KB


Sehr geehrter Herr Berger! Betreffend Ihrer Anfrage vom 03.01.2024, „Aktuelle Informationen bezüglich Schäden an Dienstfahrzeugen des BMI“ kann ich Ihnen folgende Auskunft erteilen: Zu Frage 1: „wie hoch der entstandene Sachschaden in Summe und einzeln für die Dienstfahrzeuge des BMIs, alle anderen öffentlichen Objekte sowie Privateigentum war.“: * Antwort: * Der Schaden an Fahrzeugen des BMI belief sich in den angeführten Jahren auf: * 2021: € 3.525.689,- * 2022: € 3.753.213,- * 2023: € 4.184.869,- * Wie hoch der Schaden an anderen öffentlichen Objekten, sowie an Privateigentum ist, wird nicht erhoben. Zu Frage 2: „die Gesamtanzahl an Unfällen sowie Aufteilung in Unfälle in denen das Dienstfahrzeug in Fahrt war und in denen das Dienstfahrzeug geparkte/gehalten war/hat.“ * Antwort: * In den angeführten Jahren gab es die folgende Anzahl an Verkehrsunfällen mit Dienstkraftfahrzeugen des BMI: * 2021: 3.951 * 2022: 3.878 * 2023: 3.884 * Die Anzahl der Dienstkraftfahrzeuge, die in geparktem bzw abgestelltem Zustand beschädigt wurden, wird nicht erfasst. Zu Frage 3: „gegebenenfalls Angabe über die Zahl an Verletzten und Totesopfern aufgeteilt in Bedienstete des BMIs und Nichtbedienstete des BMIs.“ * Antwort: * In den unten angeführten Jahren wurde die folgende Anzahl an Bediensteten des BMI bzw an Nicht-Bediensteten des BMI bei Verkehrsunfällen verletzt bzw getötet: [cid:image002.png@01DA7EB3.ADE4A6E0] Mit freundlichen Grüßen
Philip Berger
Sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort und die Statistiken. Ich hätte noch eine technisc…
An Bundesministerium für Inneres Details
Von
Philip Berger
Betreff
AW: Aktelle Informationen bezüglich Schadens an Dienstfahrzeugen des BMI [#2997]
Datum
27. März 2024 15:11
An
Bundesministerium für Inneres
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort und die Statistiken. Ich hätte noch eine technische Frage: "[cid:image002.png@01DA7EB3.ADE4A6E0]" sollte ein Bild darstellen oder? Weil bei mir wird es nur so angezeigt. Sollte dies so sein, bitte ich dieses Darstellungsproblem zu lösen. Mit den besten Grüßen Philip Berger Anfragenr: 2997 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.at/a/2997/ Postanschrift Philip Berger << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Bundesministerium für Inneres
Sehr geehrter Herr Berger! Es handelt sich dabei um eine eingefügte Grafik, die eigentlich leicht zu öffnen sein …
Von
Bundesministerium für Inneres
Betreff
AW: Aktelle Informationen bezüglich Schadens an Dienstfahrzeugen des BMI [#2997]
Datum
8. April 2024 14:06
Status
Sehr geehrter Herr Berger! Es handelt sich dabei um eine eingefügte Grafik, die eigentlich leicht zu öffnen sein sollte. Die Daten lauten: 2021: 70 Bedienstete des BMI verletzt, 0 getötet; 49 Nicht-Bedienstete des BMI verletzt, 1 getötet. 2022: 77 Bedienstete des BMI verletzt, 0 getötet; 49 Nicht-Bedienstete des BMI verletzt, 0 getötet. 2023: 73 Bedienstete des BMI verletzt, 1 getötet; 56 Nicht-Bedienstete des BMI verletzt, 0 getötet. Mit freundlichen Grüßen