Einstufung KOBUSHI-BO

Anfrage an:
Bundesministerium für Inneres
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Warte auf Antwort
Frist:
5. September 2019 - in 1 Monat, 2 Wochen Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Bitte teilen Sie mir mit, wie der unter nachfolgenden Links angeführte Massagestab "KOBUSHI-BO" im Sinne des österr. Waffengesetztes einzustufen ist.
1. https://djjb.de/Kobushi-Bo/ausfuehrun...
2. https://djjb.de/Kobushi-Bo/Kobushi-Bo...
3. https://djjb.de/Kobushi-Bo/fauststab....


Korrespondenz

  1. Heute – 21.07.2019
  2. Frist: – 05.09.2019
  1. 11. Jul 2019
  2. 23. Jul
  3. 03. Aug
  4. 14. Aug
  5. 05. Sep 2019
Von
Anfragesteller/in
Betreff
Einstufung KOBUSHI-BO [#1766]
Datum
11. Juli 2019 22:41
An
Bundesministerium für Inneres
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Bitte teilen Sie mir mit, wie der unter nachfolgenden Links angeführte Massagestab "KOBUSHI-BO" im Sinne des österr. Waffengesetztes einzustufen ist. 1. https://djjb.de/Kobushi-Bo/ausfuehrungen-zubehoer.html 2. https://djjb.de/Kobushi-Bo/Kobushi-Bo.html 3. https://djjb.de/Kobushi-Bo/fauststab.html
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 1 Woche, 2 Tage her11. Juli 2019 22:41: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Bundesministerium für Inneres gesendet.