Inklusion

Anfrage an:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Warte auf Antwort
Frist:
28. Januar 2020 - in 1 Monat, 2 Wochen Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Österreich hat die UN-Behindertenrechtskonvention 2008 anerkannt und muss ein inklusives Bildungssystem auf allen Ebenen gewährleisten.

Warum gibt es noch Sonderschulen, obwohl es geheißen hat, dass diese bis 2020 abgeschafft werden? Und wie will Österreich so schnell wie möglich genügend Ressourcen zur Verfügung stellen, um Inklusion im Bildungsbereich gewährleisten zu können?


Korrespondenz

  1. Heute – 11.12.2019
  2. Frist: – 28.01.2020
  1. 03. Dez 2019
  2. 14. Dez
  3. 25. Dez
  4. 06. Jan
  5. 28. Jan 2020
Von
Theresa-Marie Stütz
Betreff
Inklusion [#1850]
Datum
3. Dezember 2019 13:26
An
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrte<< Anrede >> hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Österreich hat die UN-Behindertenrechtskonvention 2008 anerkannt und muss ein inklusives Bildungssystem auf allen Ebenen gewährleisten. Warum gibt es noch Sonderschulen, obwohl es geheißen hat, dass diese bis 2020 abgeschafft werden? Und wie will Österreich so schnell wie möglich genügend Ressourcen zur Verfügung stellen, um Inklusion im Bildungsbereich gewährleisten zu können?
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Theresa-Marie Stütz <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Theresa-Marie Stütz << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Theresa-Marie Stütz
  1. 1 Woche, 1 Tag her3. Dezember 2019 13:28: Theresa-Marie Stütz hat eine Nachricht an Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gesendet.