Kosten für „Warum ist der Breitbandausbau so wichtig?“ Video?

Anfrage an:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Wer wurde mit der Erstellung des Videos „Warum ist der Breitbandausbau so wichtig?“ beauftragt und welche Kosten sind für dessen Erstellung angefallen?

Verlinkt ist das Video unter
https://infothek.bmvit.gv.at/breitban...
sowie abrufbar auf YouTube unter
https://www.youtube.com/watch?v=68oQn...

Dankeschön


Korrespondenz

Von
Pepi Zawodsky
Betreff
Kosten für „Warum ist der Breitbandausbau so wichtig?“ Video? [#649]
Datum
7. Oktober 2016 17:03
An
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Wer wurde mit der Erstellung des Videos „Warum ist der Breitbandausbau so wichtig?“ beauftragt und welche Kosten sind für dessen Erstellung angefallen? Verlinkt ist das Video unter https://infothek.bmvit.gv.at/breitband-fuer-alle/ sowie abrufbar auf YouTube unter https://www.youtube.com/watch?v=68oQnDmgV5g Dankeschön
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Pepi Zawodsky <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Pepi Zawodsky << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Pepi Zawodsky
  1. 2 Jahre, 8 Monate her7. Oktober 2016 17:03: Pepi Zawodsky hat eine Nachricht an Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie gesendet.
Von
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Betreff
bmvit- Breitband-Video
Datum
10. Oktober 2016 11:34
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrter Herr Zawodsky, wie dem Abspann des Breitband-Informationsvideos zu entnehmen ist, handelt es sich um eine bmvit-Eigenproduktion (Konzept, Design, Animation, Fotos - alles aus dem Haus). Ich hoffe Ihnen mit dieser Information geholfen zu haben und grüße freundlich Waltraud Rumpl ____________________________________________________ <<E-Mail-Adresse>> Mag.a Waltraud Rumpl Leitung Stabsstelle Kommunikation Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Postanschrift: Postfach 201, A-1000 Wien Büroanschrift: Radetzkystraße 2, A-1030 Wien Telefon: +43 1 711 62 - 65 8907 E-Mail: <<E-Mail-Adresse>> und E-Mail-Adresse>> Websites: www.bmvit.gv.at<http://www.bmvit.g... / infothek.bmvit.gv.at<http://infothek.bmvit.gv.at/>
  1. 2 Jahre, 8 Monate her10. Oktober 2016 11:39: Nachricht von Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie erhalten.
Von
Pepi Zawodsky
Betreff
AW: bmvit- Breitband-Video [#649]
Datum
19. Oktober 2016 20:53
An
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Sehr geehrte Damen und Herren, Danke für die Beantwortung der Beauftragung des „Katzenvideos“ und, daß es sich dabei tatsächlich um eine Eigenproduktion des BMViT handelt. Die Frage nach den Kosten ist bisher noch offen geblieben weswegen ich abermals um die Beantwortung des noch offenen Punktes ersuche. Dankeschön Mit freundlichen Grüßen Pepi Zawodsky Anfragenr: 649 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Pepi Zawodsky << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 2 Jahre, 8 Monate her19. Oktober 2016 20:53: Pepi Zawodsky hat eine Nachricht an Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie gesendet.
Von
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Betreff
Katzenvideo
Datum
20. Oktober 2016 17:43
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
image001.jpg image001.jpg   20,7 KB Nicht öffentlich!
image002.jpg image002.jpg   1,4 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrter Herr Zawodsky, da alle Leistungen für das Video vom bmvit selbst erbracht wurden, fielen keine Kosten dafür an. Freundliche Grüße Waltraud Rumpl ____________________________________________________ <<E-Mail-Adresse>> Mag.a Waltraud Rumpl Leitung Stabsstelle Kommunikation Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Postanschrift: Postfach 201, A-1000 Wien Büroanschrift: Radetzkystraße 2, A-1030 Wien Telefon: +43 1 711 62 - 65 8907 E-Mail: <<E-Mail-Adresse>> und E-Mail-Adresse>> Websites: www.bmvit.gv.at<http://www.bmvit.g... / infothek.bmvit.gv.at<http://infothek.bmvit.gv.at/>
  1. 2 Jahre, 8 Monate her20. Oktober 2016 17:47: Nachricht von Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie erhalten.
Von
Pepi Zawodsky
Betreff
AW: Katzenvideo [#649]
Datum
20. Oktober 2016 21:34
An
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bitte um Ausstellung eines Bescheides über diese Angaben. Dankeschön Mit freundlichen Grüßen Pepi Zawodsky Anfragenr: 649 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Pepi Zawodsky << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 2 Jahre, 8 Monate her20. Oktober 2016 21:34: Pepi Zawodsky hat eine Nachricht an Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie gesendet.
Sehr geehrter Herr Zawodsky! Anbei dürfen wir Ihnen die Erledigung zu Ihrer Anfrage übermitteln. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Jahre, 7 Monate her3. November 2016 08:25: Nachricht von Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie erhalten.
  2. 2 Jahre, 1 Monat her12. Mai 2017 16:53: Pepi Zawodsky hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
  3. 2 Jahre, 1 Monat her12. Mai 2017 16:53: Pepi Zawodsky veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Kosten für „Warum ist der Breitbandausbau so wichtig?“ Video?.
  4. 2 Jahre, 1 Monat her12. Mai 2017 16:53: Pepi Zawodsky veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Kosten für „Warum ist der Breitbandausbau so wichtig?“ Video?.