Mitglieder des Expert*innenstabs zur Unterstützung der Bundesregierung in der Coronakrise

Anfrage an:
Bundeskanzleramt
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Warte auf Antwort
Frist:
14. Juni 2020 - in 2 Wochen, 5 Tage Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

1. Welche Personen sind Teil des Expert*innenstabs, der den Bundeskanzler in der Coronakrise berät? Bitte um vollständige Auflistung.

2. Nach welchen Kriterien wurden diese Personen ausgesucht?

3. Welche finanziellen Abgeltungen erhalten diese Personen?

4. Sind die Sitzungsprotokolle des Expert*innenstabs öffentlich verfügbar? Wenn nein, warum nicht?

5. Wie viele Personen, die Teil des Expert*innenstabs waren, haben diesen mittlerweile verlassen und mit welcher Begründung?

Besten Dank im Voraus!


Korrespondenz

  1. Heute – 26.05.2020
  2. Frist: – 14.06.2020
  1. 19. Apr 2020
  2. 30. Apr
  3. 11. Mai
  4. 23. Mai
  5. 14. Jun 2020
Von
Marco Steinhuber
Betreff
Mitglieder des Expert*innenstabs zur Unterstützung der Bundesregierung in der Coronakrise [#1936]
Datum
19. April 2020 13:10
An
Bundeskanzleramt
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrte<< Anrede >> hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
1. Welche Personen sind Teil des Expert*innenstabs, der den Bundeskanzler in der Coronakrise berät? Bitte um vollständige Auflistung. 2. Nach welchen Kriterien wurden diese Personen ausgesucht? 3. Welche finanziellen Abgeltungen erhalten diese Personen? 4. Sind die Sitzungsprotokolle des Expert*innenstabs öffentlich verfügbar? Wenn nein, warum nicht? 5. Wie viele Personen, die Teil des Expert*innenstabs waren, haben diesen mittlerweile verlassen und mit welcher Begründung? Besten Dank im Voraus!
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Marco Steinhuber <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Marco Steinhuber << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Marco Steinhuber
  1. 1 Monat her19. April 2020 13:15: Marco Steinhuber hat eine Nachricht an Bundeskanzleramt gesendet.