Waffenrechtliche Einstufung SPIKEY

Anfrage an:
Bundesministerium für Inneres
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Teilen sie mir bitte mit, wie der nachfolgende SPIKEY (https://www.spikeyhand.com/),
Länge = 126mm, Höhe = 82mm, Farbe = Schwarz, Gewicht = 142g, Material Kunststoff,
im Sinne des österr. Waffengesetzes einzustufen ist. Der Original Spikey(TM) wurde von dem israelischen Selbstverteidigungsexperten Sapir Tal entwickelt. Der Spikey(TM) ist in der Anwendung ähnlich einem Kubotan. Mit dem Spikey werden genau wie beim Kubotan die Druckpunkte der menschlichen Anatomie genutzt um Angreifer abzuwehren.


Korrespondenz

Von
Anfragesteller/in
Betreff
Waffenrechtliche Einstufung SPIKEY [#1864]
Datum
2. Januar 2020 14:20
An
Bundesministerium für Inneres
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Teilen sie mir bitte mit, wie der nachfolgende SPIKEY (https://www.spikeyhand.com/), Länge = 126mm, Höhe = 82mm, Farbe = Schwarz, Gewicht = 142g, Material Kunststoff, im Sinne des österr. Waffengesetzes einzustufen ist. Der Original Spikey(TM) wurde von dem israelischen Selbstverteidigungsexperten Sapir Tal entwickelt. Der Spikey(TM) ist in der Anwendung ähnlich einem Kubotan. Mit dem Spikey werden genau wie beim Kubotan die Druckpunkte der menschlichen Anatomie genutzt um Angreifer abzuwehren.
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Anfragesteller/in
  1. 7 Monate her2. Januar 2020 14:20: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Bundesministerium für Inneres gesendet.
  2. 5 Monate, 1 Woche her28. Februar 2020 01:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
Anfragesteller/in
Betreff
Re: Waffenrechtliche Einstufung SPIKEY [#1864]
Datum
28. Februar 2020 06:52
An
Bundesministerium für Inneres
Status
E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Anfrage „Waffenrechtliche Einstufung SPIKEY“ vom 02.01.2020 (#1864) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 1864 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
  1. 5 Monate, 1 Woche her28. Februar 2020 06:52: Anfragesteller/in hat eine Nachricht an Bundesministerium für Inneres gesendet.
Von
Bundesministerium für Inneres
Betreff
AuskPflG; WaffG; Ihre Anfrage vom 2.1.2020
Datum
28. Februar 2020 11:16
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Bundesministerium für Inneres Sektion III - Recht Abteilung III/3 - Sicherheitsverwaltung Carina Cerny +43 1 531 26-3989 Herrengasse 7, 1010 Wien, Österreich <<E-Mail-Adresse>> und E-Mail-Adresse>> www.bmi.gv.at<http://www.bmi.gv.at...
  1. 5 Monate, 1 Woche her28. Februar 2020 11:19: Nachricht von Bundesministerium für Inneres erhalten.
  2. 5 Monate, 1 Woche her28. Februar 2020 12:00: Anfragesteller/in hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
  3. 5 Monate, 1 Woche her28. Februar 2020 12:00: Anfragesteller/in veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Waffenrechtliche Einstufung SPIKEY.