Fristen des Finanzamtes

Anfrage an:
Bundesministerium für Finanzen
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Anfrage abgelehnt
Verweigerungsgrund
§1.1: gesetzliche Verschwiegenheitspflicht steht der Auskunft entgegen
Zusammenfassung der Anfrage

Ich ersuche um Mitteilung wie lange die Reaktionszeit (Frist) des Finanzamtes nach meiner postalischen Eingabe am 11.11.2019 ist


Korrespondenz

Von
Yang Yang-Brantner
Betreff
Fristen des Finanzamtes [#1865]
Datum
11. Januar 2020 16:05
An
Bundesministerium für Finanzen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrte<< Anrede >> hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Ich ersuche um Mitteilung wie lange die Reaktionszeit (Frist) des Finanzamtes nach meiner postalischen Eingabe am 11.11.2019 ist
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Yang Yang-Brantner <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Yang Yang-Brantner << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Yang Yang-Brantner
  1. 8 Monate, 1 Woche her11. Januar 2020 16:06: Yang Yang-Brantner hat eine Nachricht an Bundesministerium für Finanzen gesendet.
Von
Bundesministerium für Finanzen per Briefpost
Betreff
Fristen des Finanzamtes
Datum
22. Januar 2020
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Verklausuliert abgelehnt
Von
Bundesministerium für Finanzen per Briefpost
Betreff
Bearbeitungsfristen des FinAmt
Datum
1. Februar 2020
Anhänge

siehe angefügte Datei
  1. 6 Monate, 2 Wochen her8. März 2020 01:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
  2. 6 Monate, 2 Wochen her8. März 2020 09:28: Nachricht von Bundesministerium für Finanzen erhalten.
  3. 6 Monate, 1 Woche her14. März 2020 08:47: Nachricht von Bundesministerium für Finanzen erhalten.
  4. 6 Monate, 1 Woche her14. März 2020 08:48: Yang Yang-Brantner veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Fristen des Finanzamtes.
  5. 6 Monate, 1 Woche her14. März 2020 08:49: Bundesministerium für Finanzen weigert sich, die Information zur Verfügung zu stellen aus folgendem Grund: §1.1: gesetzliche Verschwiegenheitspflicht steht der Auskunft entgegen.