Klimaschutz

Anfrage an:
Umweltbundesamt GmbH
Genutztes Gesetz:
Auskunftspflichtgesetz
Status dieser Anfrage:
Warte auf Antwort
Frist:
10. März 2020 - in 1 Monat, 2 Wochen Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Ist es jetzt wieder höchste Priorität die Industrie u.Fuhrwerksunternehmen höher zu besteuern das es der Umwelt besser geht.
Was hält die neue Regierung in Punkto Klimaschutz von Weitsichtigkeit ?
Nur mit neuen Steuern u.Spritpreiserhöhung wird sich das Klima auch nicht bessern.


Korrespondenz

  1. Heute – 20.01.2020
  2. Frist: – 10.03.2020
  1. 14. Jan 2020
  2. 25. Jan
  3. 06. Feb
  4. 17. Feb
  5. 10. Mär 2020
Von
Franz Wolfger
Betreff
Klimaschutz [#1874]
Datum
14. Januar 2020 14:32
An
Umweltbundesamt GmbH
Status
Warte auf Antwort — E-Mail erfolgreich abgeschickt!

Sehr geehrte<< Anrede >> hiermit beantrage ich gem §§ 2, 3 AuskunftspflichtG die Erteilung folgender Auskunft:
Ist es jetzt wieder höchste Priorität die Industrie u.Fuhrwerksunternehmen höher zu besteuern das es der Umwelt besser geht. Was hält die neue Regierung in Punkto Klimaschutz von Weitsichtigkeit ? Nur mit neuen Steuern u.Spritpreiserhöhung wird sich das Klima auch nicht bessern.
Für den Fall einer vollständigen oder teilweisen Nichterteilung der Auskunft (zB Verweigerung) beantrage ich die Ausstellung eines Bescheides gem § 4 AuskunftspflichtG. Franz Wolfger <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen Franz Wolfger
  1. 6 Tage her14. Januar 2020 14:32: Franz Wolfger hat eine Nachricht an Umweltbundesamt GmbH gesendet.